Warenkorb
Realistische zachte borsten die met gel zijn gevuld.

Alles über Gelbrüste für Sexpuppen

Sexpuppen sind in der Regel mit drei verschiedenen Brusttypen erhältlich: (1) vollständig TPE (2) teilweise TPE, teilweise Luft und (3) teilweise TPE, teilweise gelartiges TPE,

Die Vor- und Nachteile dieser Varianten sind wie folgt:

Standard-Brüste (Voll-TPE)

+ Günstig in der Anschaffung. Standardbrüste sind oft rund 75 € günstiger als Gelbrüste

+ Einfach herzustellen und daher weniger Qualitätsprobleme

– Relativ hart. Fühlt sich dadurch viel weniger realistisch an

Hohle Brüste (teils TPE, teils Luft)

+ Relativ günstig. Preislich liegt sie zwischen Standardbrüsten und Gelbrüsten

+ Etwas leichter als Standard- oder Gelbrüste

+ Weicher als Voll-TPE-Brüste

– Fühlt sich im Vergleich zu Gelbrüsten etwas unnatürlich an

Gel-Brüste (TPE und gelartiges TPE)

+ Härte und Geschmeidigkeit sind den echten Brüsten sehr ähnlich.

– Nicht möglich bei kleineren Körbchengrößen

– Relativ teuer

– Relativ schwierig zu machen

– Weniger realistisch für kleine Körbchengrößen

Welcher Brusttyp ist am besten für eine Sexpuppe geeignet?

Wenn du dich für eine realistische Sexpuppe entscheidest, dann sind Gelbrüste den Standard- oder Hohlbrüsten überlegen. Die Nachteile sind (a) es ist viel teurer und (b) es gilt nur für Premiummarken.

Bei DutchDoll sind wir immer bestrebt, die realistischsten und lebensechtesten Modelle zu schaffen. Alle neuen Modelle mit Körbchengröße C oder höher werden daher ab Mitte 2023 mit Gelbrüsten ausgestattet sein.

Vorerst werden die kleineren Körbchengrößen mit einer verbesserten Version der Standardbrüste geliefert. Durch das weichere TPE, das wir dafür verwenden, fühlen sie sich auch viel realistischer an als früher.